Studentische Arbeiten

Wichtig: Es lohnt sich auch immer, persönlich vorbeizukommen und die Mitarbeiter persönlich nach Themen zu fragen.

Folgende Materialien helfen beim Erstellen von wissenschaftlichen Arbeiten:

  • Vorlage für Studien-, Bachelor und Masterarbeiten am FG Echtzeitsysteme [LaTeX]
  • Vorlage für Studien-, Bachelor und Masterarbeiten am FG Echtzeitsysteme [Word]

Offene Abschlussarbeiten

Model-driven Resource Allocation of Virtual Networks with ILP-Solver
Bearbeitungsstand
Offen

Abgeschlossen am


Motivation
In großen Netzwerken werden immer mehr Dienste und Netze virtualisiert, um eine größtmögliche Flexibilität und Skalierbarkeit zu erreichen. Die effiziente und kostenorientiere Verteilung dieser virtuellen Netzwerke auf die physikalischen Infrastruktur ist ein sehr komplexes und umfangreiches Optimierungsproblem. Zur Lösung dieses Optimierungsproblems sollen die Ansätze zur Mustersuche innerhalb von Modellen/Graphen zusammen mit einem Integer Linear Programming Solver eingesetzt werden. 
Die Aufgabe ist es in ein bestehendes Rahmenwerk diesen Ansatz zu implementieren und zu evaluieren.


Aufgabenstellung
  • Einarbeitung in ILP-Solver, deren Modelle, sowie in eMoflon
  • ILP-Model und Musterregelungen auf Basis des vorhanden Metamodells erstellen
  • Implementierung und Evaluation dieses Ansatzes


Voraussetzungen
  • eMoflon
  • Java-Programmierkenntnisse
  • Junit Tests
  • Optional: Maven, Git, ILP-Solve


Möglicher Beginn der Arbeit
Jederzeit

Betreuer:
Stefan Tomaszek

zurück

Kontakt

Technische Universität Darmstadt

Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik

Fachgebiet Echtzeitsysteme

Prof. Dr. rer. nat. Andy Schürr

Magdalenenstr. 4

64283 Darmstadt

+49(0)6151 16-22350

+49(0)6151 16-22352

Drucken | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Suche | Kontakt
Zum SeitenanfangZum Seitenanfang